alter Server
News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikKatastrophenschutz zurück
ThemaUnter Hochspannung - Wie sicher sind unsere Stromnetze?9 Beiträge
AutorHenn8ing8 K.8, Dortmund / NRW876580
Datum14.05.2022 22:19      MSG-Nr: [ 876580 ]700 x gelesen

Das ist nicht ganz mein Standpunkt.

Ich würde (im in deinem Bild zu bleiben} eher sagen:

Wenn nicht genug Wasser da ist wird nicht ganz Europa für Tage auf dem Trockenen sitzen sondern es werden nur Teile und auch nur für kürzere Zeiträume betroffen sein.

Um es nochmal deutlich zu sagen:
Ein Stromausfall von ein paar Stunden kann immer mal und aus den verschiedensten Gründen passieren. Darauf sollte bitte jeder vorbereitet sein, und dabei sollte bitte niemand die Feuerwehr brauchen, der nicht gerade in einem Aufzug steht. (ja ich weiß, diverse Heimbeatmungskonzepte erfüllen diesen Anspruch nicht)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 12.05.2022 19:49 Jürg7en 7M., Weinstadt
 13.05.2022 13:59 Jako7b T7., Bischheim
 13.05.2022 17:40 Henn7ing7 K.7, Dortmund  
 14.05.2022 13:25 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
 14.05.2022 22:19 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 15.05.2022 14:16 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland  
 15.05.2022 15:37 Jürg7en 7M., Weinstadt
 18.05.2022 14:33 Volk7er 7L., Erlangen
 18.05.2022 14:46 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland

2.059


Unter Hochspannung - Wie sicher sind unsere Stromnetze? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt