News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFeuerwehrtechnik zurück
ThemaLuftmitführung von Strahlrohren8 Beiträge
AutorThor8ste8n S8., Nettetal / NRW346328
Datum01.07.2006 13:37      MSG-Nr: [ 346328 ]5223 x gelesen

Hallo Forum!

Mich interessiert, mit welchen Volumen an Luftmitführung man bei der Wasserabgabe aus Strahlrohren rechen muss.
Dies natürlich unter den verschiedensten Voraussetzungen, wie Strahlrohrart und Durchflussmenge ( B, C, D, Mehrzweckstrahlrohr, Hohlstrahlrohr), Voll oder Sprühstrahl, etc..
Sind jemanden hierzu entsprechende Erkenntniszusammenstellungen bekannt?

Viele Grüße

Thorsten



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 01.07.2006 13:37 Thor7ste7n S7., Nettetal
 01.07.2006 22:42 Marc7el 7I., Bremen
 01.07.2006 22:44 Marc7el 7I., Bremen
 01.07.2006 22:50 Thor7ste7n S7., Nettetal
 01.07.2006 23:07 Joha7nne7s W7., Düsseldorf
 02.07.2006 09:14 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 02.07.2006 12:17 Jose7f M7., Gütersloh
 02.07.2006 12:29 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal

0.022


Luftmitführung von Strahlrohren - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt